preload_bg_EBWB_leftActivepreload_bg_EBWB_middleActivepreload_bg_EBWB_rightActivepreload_bg_legend_ABL_activepreload_bg_legend_AGB_activepreload_bg_legend_AGB_hr_activepreload_bg_legend_AHSO_activepreload_bg_legend_Bachelor_activepreload_bg_legend_BHS_activepreload_bg_legend_BMS_activepreload_bg_legend_BMS_hr_activepreload_bg_legend_BRP_activepreload_bg_legend_BSL_activepreload_bg_legend_BSL_hr_activepreload_bg_legend_drPhD_activepreload_bg_legend_EBWB_activepreload_bg_legend_GKS_activepreload_bg_legend_kiGa_activepreload_bg_legend_kiGa_hr_activepreload_bg_legend_Kolleg_activepreload_bg_legend_LG_activepreload_bg_legend_magDiplIngMA_activepreload_bg_legend_SFB_activepreload_bg_legend_SOPIB_activepreload_bg_legend_SOPIB_prePrimSt_activepreload_bg_legend_SOPIB_primSt_activepreload_bg_legend_SOPIB_sekSt1_activepreload_bg_legend_Uni_activepreload_bg_legend_WBMS_activepreload_bg_legend_ZBW_activepreload_bg_WBM_activepreload_bg_ASP_activepreload_bg_age_active

Rückblick Euroguidance Fachtagung 2018

(c) Reidinger/OeAD-GmbH

Lifelong Guidance in einem dynamischen Arbeitsmarkt: erreichen, befähigen, stärken

8. November 2018
Kardinal-König-Haus, Wien

 

Was Bildungs- und Berufsberatung dazu beitragen kann, Veränderungen am Arbeitsmarkt erfolgreich zu bewältigen, war Thema der diesjährigen Fachtagung.

In einem sich wandelnden Arbeitsmarkt müssen Jobanwärter/innen und Arbeitnehmer/innen zunehmend fähig sein, mit häufigen und tiefgehenden Veränderungen umzugehen. Berufs- und Bildungsentscheidungen müssen immer wieder im Laufe eines Lebens getroffen und oftmals auch revidiert werden. Was kann „Lifelong Guidance“ dazu beitragen, Veränderungen im Berufsleben gut zu meistern? Durch welche Zugänge kann Bildungs- und Berufsberatung insbesondere benachteiligte Menschen erreichen, befähigen und stärken?

Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Euroguidance-Fachtagung, die am 8. November 2018 in Wien stattfand.